Search form

Da die Demak-Gruppe immer an die Bedürfnisse ihrer Kunden denkt, haben wir die FomexOne-Produktlinie zur Anwendung des FIPFG-Verfahrens (Formed in Place Foamed Gaskets) entwickelt. Diese Technologie kennt keine Grenzen bei Anwendung und Haftung: sei es auf einer flachen oder schrägen Oberfläche, in einem Kanal oder als Hafteinlage zwischen zwei Materialfolien.

Um so viele Anwendungen wie möglich abzudecken, hat Demak drei verschiedene Systeme entwickelt:

FOMEXONE SYSTEM FÜR FLÜSSIG-PU zur Dosierung in einer Rille. Das flüssige Polyurethan ist selbstlivellierend und verteilt sich daher uniform über die gesamte Rille;

FOMEXONE SYSTEME FÜR THIXOTROPES PU zur Dosierung auf flachen und/oder schrägen Oberflächen: Das Thixo-Polyurethan breitet sich konstant und uniform über den gesamten Umfang des abzudichtenden Teils aus.

FOMEXONE SYSTEME FÜR KLEBE-PU zur Einlage zwischen zwei Materialien als Abdichter oder Überlagerung von Materialfolien wie Dichtstreifen.

Die Haftung ist besser bei Materialien wie Glas auf Glas, Glas auf Metall mit lackierten Oberflächen, Glas auf rostfreiem Stahl, Plexiglass auf Metallen mit lackierten Oberflächen, Plexiglas auf rostfreiem Stahl ohne Einschränkungen für andere Klebelösungen.

  • Automobile und Kraftfahrzeuge allgemein sind perfekte Anwendungsbereiche für unsere FomexOne-...[ + ]
  • Die Präsenz von Schaumfiltern auf dem Markt wächst zunehmend. Die FomexOne-Dichtungen sind die...[ + ]
  • Noch längere Lebensdauer der Haushaltsgeräte durch FomexOne-Dichtungen. Sie versiegeln die...[ + ]
  • Die FomexOne-Dichtungen finden ein breites Anwendungsfeld im Beleuchtungssektor, in dem für eine...[ + ]
  • Die FomexOne-Dichtungen bieten dank ihrer Dichteigenschaften Schalttafeln und -schränken...[ + ]

Unsere Lösungen für Schaumdichtungen

3

Equipment

10

Resins